Kundenakquise: 10 Tipps wie Sie im Internet schneller neue Kunden gewinnen können

Jede Selbstständige/Unternehmerische Person stellt sich immer wieder die Frage, „Wie bekommen ich Online mehr Kunden und Aufmerksamkeit“.

Hier Bekommen Sie Anhaltspukte wie es für Sie möglich wäre mehr Neukunden über das Internet zu gewinnen.

1. Wählen Sie die richtigen Werbekanäle

Damit Werbung als Mittel der Kundenakquise wirkt, müssen Sie wie bei der klassischen Werbung Ihre Zielgruppe so genau wie möglich ansprechen und die Streuverluste reduzieren.


Sind Sie ein Steuerberater, der sich an Geschäftskunden wendet, wird die Wahrscheinlichkeit, dass Sie mit Werbung auf Pinterest neue Kunden gewinnen, recht gering sein. Der Grund liegt darin, dass die Plattform keine Ausrichtungskriterien bei der Werbung hat mit denen Sie die potenziellen Kunden (Leute, die nach einem Steuerberater suchen) exakt erreichen können. Sind Sie jedoch ein Modelabel, das sich an junge designaffine Menschen wendet, kann Werbung auf Pinterest durchaus dazu beitragen, dass Sie neue zahlende Kunden erreichen.

Folgende Fragen müssen Sie sich bei der Auswahl der Werbekanäle beantworten:
Vertirebskanäle

2. Achten Sie darauf, dass Ihre Webseite auf allen Geräten optimal dargestellt wird

Mittlerweile surft die Mehrheit aller Nutzer auf mobilen Endgeräten durch das Internet. Wer seine Webseite bzw. Landingpage noch immer vor allem auf Desktop-Nutzer vom Design ausrichtet, wird dadurch Nachteile bei der Kundenakquise einstecken müssen. Achten Sie deshalb darauf, dass Ihre Webseite sowohl auf Desktop als auch bei der mobilen Version gut bedienbar ist und die Inhalte ansprechend präsentiert werden.

Beantworten Sie sich die folgenden Fragen, um zu prüfen, ob Ihrer Webseite fit für das mobile Zeitalter ist:

Referenz-NMIMMOCONSULT

3. Zeigen Sie warum Sie besser sind als die Mitbewerber

Es gibt mittlerweile nur noch wenigen Geschäftszweige, die keinerlei oder wenig Wettbewerb haben. Falls Sie um die Gunst eines Kunden kämpfen, dann tun Sie dies in der Regel nicht alleine. Deshalb müssen Sie dem Kunden zeigen warum Sie besser sind als alle anderen. Hierfür müssen Sie aber auch eine klare Beweisführung bieten, damit Sie glaubhaft sind.

Setzten Sie sich mit diesen Fragen auseinander, um sich besser gegenüber dem Wettbewerb abzugrenzen:

Besser als andere

4. Konzentrieren Sie sich auf ein einziges Ziel

Konzentrieren Sie sich auf ihr wichtigstes Ziel bei der Kundenakquise, statt unzähligen Zielen hinterherzulaufen. Denn durch eine Fokussierung werden Sie sämtliche Energie in eine Richtung steuern, was wichtig ist, um Klarheit über Prozesse und notwendige Maßnahmen zu gewinnen. Es geht letztendlich darum, dass Sie richtig gut bei einem Zielvorhaben werden, statt mittelmäßig bei sehr vielen.

Auf ein Ziel fokusieren

5. Gehen Sie dem Kunden nicht auf die Nerven

In den letzten Jahren ist es in Mode gekommen den Usern möglichst penetrant die eigenen Produkte und Dienstleistungen anzubieten oder Daten abzuverlangen, die nicht notwendig sind. Dies passiert in der Praxis dann oft durch lästige Popups, unzählige Upselling-Versuche, unnötige Pflicht-Formularfelder oder durch niemals endende Bannerwerbung nach einem Besuch (Remarketing).

Bei dem ein oder anderen Nutzer wird sicherlich diese Lästigkeit, dazu führen, dass Sie wirklich mal was mehr verkaufen. Beim Großteil der Nutzer laufen Sie jedoch Gefahr mehr falsch als gut zu machen und einen bitteren Beigeschmack hinterlassen.

Bieten Sie Ihren Kunden stattdessen wahren Mehrwert, begeistern Sie Ihn und machen Sie es ihm so einfach wie möglich ein zufriedener Kunde zu werden. Eine Zusatzdienstleistung zu verkaufen ist ohnehin viel leichter, wenn der potenzielle Kunde zum begeisterten Bestandskunden geworden ist.

Nerven

6. Geben Sie den potenziellen Neukunden alle notwenigen Informationen, die Sie für die Entscheidungsfindung benötigen

Bei der Kundenakquise im Netz haben Sie oft nur eine einzige Chance den Kunden zu überzeugen. Deshalb ist es wichtig dem potenziellen Neukunden alle notwendigen Informationen zu bieten, welche die Entscheidungsfindung positiv beeinflussen. Diese Informationen sollten stets verständlich und schnell aufnehmbar sein.

Diese Fragen sollten Sie dem Kunden beantworten:

Falls Sie die Produktseite nicht überladen wollen mit Informationen, dann richten Sie eine klar strukturierte Seite mit den häufig gestellten Fragen ein.

Information

7. Machen Sie es den Kunden so leicht wie möglich mit Ihnen in Kontakt zu treten oder einen Kauf zu tätigen

Haben Sie den Kunden erstmal überzeugt, dass Sie das Unternehmen der Wahl sind haben Sie eine wichtige Hürde gemeistert. Sie sind aber noch nicht am Ziel. Nun geht es nämlich darum, dass Sie es dem Kunden so leicht wie möglich machen mit Ihnen in Kontakt zu treten oder einen Kauf zu tätigen. Denn wenn Sie in diesem letzten Schritt die Erwartungshaltung des Kunden nicht erfüllen, war die harte Überzeugungsarbeit umsonst.

Um zu evaluieren, ob der Kunde es leicht hat den finalen Schritt zu wagen, sollten Sie sich mit diesen Fragen auseinandersetzen:

leicht kaufen

8. Nutzen Sie Ihre Daten, um etwas daraus zu lernen und sich zu verbessern

Die meisten Unternehmen nutzen nach wie vor nicht die wertvollen Daten, die Sie im Rahmen der digitalen Kundenakquise generieren. Dies ist jedoch fatal, da genau diese Erkenntnisse dazu beitragen können, dass Sie Ihre Aktivitäten so optimieren können, dass Sie mit gleichem Budgeteinsatz mehr Anfragen generieren.

Die folgenden Daten sind besonders wertvoll bei der digitalen Kundenakquise:

Daten nutzen

9. Testen Sie mehr

Hand in Hand geht das Thema Daten auch mit dem Experimentieren. Nichts ist interessanter und aufschlussreicher als Dinge bei der digitalen Kundenakquise zu testen. Die Ergebnisse dieser Tests können Ihnen den entscheidenden Vorteil gegenüber Wettbewerbern geben und ihre Maßnahmen langfristig um ein Vielfaches effizienter machen.

Hier ein paar Beispiele für Tests, die Sie bei der digitalen Kundenakquise testen können:

Wichtig ist bei Tests jedoch immer, dass Sie genügend Daten haben. Desto mehr desto besser. Ein gutes Tool, um Tests umzusetzen ist beispielsweise Google Optimize

Testen

10. Nehmen Sie professionellen Rat in Anspruch

Viele Dinge kann man heutzutage leicht selbst erlernen. Doch langjährige Erfahrung und das damit zusammenhängende Bauchgefühl, kann keine Schulung und kein Buch vermitteln. Deshalb sollten Sie nicht davor zurückschrecken auf die Erfahrung von Experten zurückzugreifen. Oft werden Sie staunen, wie viel schneller Sie an Ziele kommen und wie viel Geld sich trotz der externen Kosten dadurch sparen lässt. Doch nehmen Sie nicht den erstbesten Experten, der Ihnen über den Weg läuft. Vergewissern Sie sich vorher, dass der Experte mehr draufhat als warme Luft.

Die folgenden Fragen können Ihnen helfen den passenden Experten zu finden:

Experten

11. Übertreffen Sie die Erwartungen des potenziellen Neukunden

Außerordentliche Resultate kommen oft auch von außergewöhnlichen Leistungen. Das gilt auch bei der digitalen Kundenakquise. Wer einen positiv überraschenden Eindruck bei einem potenziellen Kunden hinterlässt hat deutlich bessere Karten als jemand der Akquise „nach Vorschrift“ macht. Zudem ist die Chance groß, dass es sich herumspricht wie großartig, dass ihre Firma im Gegensatz zu allen anderen ist.

Hier ein paar Beispiele wie Sie die Erwartungen des Kunden übertreffen können:

Egal ob Sie nun einen, mehrere oder alle Tipps befolgen – eines ist sicher: Diese Maßnahmen werden Ihre Kundenakquise im Internet sicherlich ein Stück besser machen. Falls Sie einen externen Experten für die digitale Kundenakquise benötigen, stehe ich Ihnen selbstverständlich auch gerne zur Verfügung.

Erstgespräch

Melde dich für unseren Newsletter an um keine Angebote, Neuigkeiten oder Infos zu verpassen!

Du erhältst von uns Regelmäßige Neuigkeiten, rund um das Thema Webdesign, Online-Marketing, Kundengewinnung und Tipps & Tricks!

 

Die neusten Blog Beiträge

Lukas Schornstein
Jetzt kostenfreies Beratungsgespräch anfordern!

Unser Team wird sich schnellst möglich bei Ihnen melden!

Trage dich kostenlos ein um eine Anleitung zu erhalten wie du garantiert organisch Neukunden gewinnst!

Organisch Neukunden zu gewinnen ist für die meisten Unternehmen immer noch eine große Herausforderung, da möchten wir aushelfen, trage dich ein und erhalte eine kostenlose PDF Anleitung in deinen E-Mails.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf!

Referenz-NMIMMOCONSULT